Die Hausarztzentrierte Versorgung (HzV)

 

 

 

Liebe Patienten/innen,

 

Bereits seit vielen Jahren sind alle gesetzlichen Krankenkassen gesetzlich verpflichtet ihren Patienten/innen die Hausarztzentrierte Versorgung (HzV) anzubieten.

 

Ihre Vorteile der Hausarztzentrierten Versorgung sind:

  • Verbesserter Informationsaustausch zwischen Fachärzten und Hausärzten
  • Alle Gesundheits- und Untersuchungsberichte laufen bei Ihrem Hausarzt / ihrer Hausärztin zusammen. Geht es um eine Kur- oder Reha-Aufenthalt oder und die Einweisung ins Krankenhaus, so hält der Hausarzt / die Hausärztin  alle wichtigen Berichte bereit 
  • Samstags-Sprechstunde und Hausbesuche (aus medizinischer Indikation) für teilnehmende Patienten/innen 
  • Kürzere Wartezeiten für eingeschriebene Patienten/innen mit Termin
  • Teilnehmende Praxen unterliegen einer besonderen Qualitätsprüfung

 

Durch die Hausarztzentrierte Versorgung soll die Bindung der Hausärztin/des Hausarztes an Ihre/seine Patientinnen und Patienten und die Lotsenfunktion der Hausärztin/des Hausarztes gestärkt werden.

 

Durch den Gesetzgeber ist somit auch ein Bekenntnis des Patienten/der Patientin zu einer intensiveren hausärztlichen Versorgung in Form der Hausarztzentrierten  Versorgung (HzV) gewünscht. Dieses wird  mit einem Mehr an Service (s.o.) honoriert, der für diese Patienten/innen vorgesehen ist. 

 

Durch die HzV-Verträge werden also die Voraussetzungen geschaffen, auf die sie als Patient/in sicher nicht verzichten wollen. Wenn sie sich für die Verträge einschreiben, verpflichten sie sich lediglich für eine  Ausstellung von Überweisungen für Facharztbesuche (ausgenommen Kinderärzte, Augenärzte, Frauenärzte) sowie die Bindung an eine/n Hausärztin/arzt für 12 Monate. Diese Bedingungen erfüllen sie oft sowieso schon. Eine Beendigung des Vertrages ist von beiden Seiten möglich. Die Überweisungen sind zudem Voraussetzung, dass für spätere Nachfragen auch ein Facharztbericht vorliegt.

 

  1. Sie wünschen sich eine hausärztliche Betreuung durch eine Ärztin / einen Arzt, der/dem Sie vertrauen?
  2. Sie möchten, dass Ihre Hausärztin / Ihr Hausarzt über Sie und Ihre Erkrankungen Bescheid weiß?
  3. Sie möchten, dass Ihre Hausärztin / ihr Hausarzt sie in allen Lebensphasen umfassend berät und Sie in gesundheitlichen Belangen unterstützt?
  4. Sie können von sich sagen: Ich wünsche eine hausärztliche Betreuung und habe eine Hausärztin oder einen Hausarzt?

 

Dann schreiben sie sich bitte in die Hausarztzentrierte Versorgung ein!

 

Nur so können wir ihre kontinuierliche, qualitativ hochwertige hausärztliche Betreuung gewährleisten!

 

Sprechen Sie uns hierfür bitte beim nächsten Praxisbesuch an oder füllen sie das Kontaktformular auf dieser Seite aus.

 

Ihre Hausärztinnen und Hausärzte des  Ärztehauses Hauptstraße Zetel

 

 

Weitere Informationen zu den Hausarztverträgen finden sie hier:

https://hausaerzteverband-niedersachsen.de/files/kvn-falblatt-hausaerzte-03-09-a.pdf

 


Nachricht an die Praxis: Ich möchte eine intensive hausärztliche Versorgung und an der Hausarztzentrierten Versorgung teilnehmen und damit dazu beitragen, dass mein Hausarzt /meine Hausärztin eine qualitativ hochwertige hausärztliche Versorgung gewährleisten kann.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.